Hausrat Versicherung Vergleich - Hausratversicherung Vergleich
 
 
 
 
 
Hausrat Versicherung
Hier online vergleichen und bis zu 50% sparen!

 

 

Benötige ich eine Hausrat Versicherung?

Grundsätzlich empfehlen wir jedem eine Hausratsversicherung, der eine eigene Wohnung oder eine Haus hat. Im Laufe der Zeit sammelt sich ein kleines Vermögen an. Wenn dies dann z. B. durch ein Feuer zerstört wird, können hohe Kosten für die Wiederanschaffung entstehen.

Da die Hausrat Versicherung die zerstörten oder beschädigten Sachen zum Neuwert ersetzt, hat man somit keine finanziellen Einbußen. Die Privathaftpflichtversicherung kommt dagegen nur für den Zeitwert auf.

Fazit: Eine Hausrat Versicherung sollte jeder haben!

 

Welche Gefahren sind in der Hausratsversicherung eingeschlossen?

Die Hausratversicherung kommt für Schäden auf, die entstehen durch:

  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Leitungswasser
  • Sturm (ab Windstärke 8), Hagel
  • Einbruchdiebstahl, Raub oder der Versuch einer solchen Tat
  • Vandalismus nach einem Einbruch
  • Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeugs, seiner Teile oder seiner Ladung

Zusätzlich kann man noch versichern:

  • Überspannungsschäden durch Blitz
  • Fahrraddiebstahl
  • Glasbruch
  • Elementarschäden (z. B. Überschwemmung, Erdrutsch, Schneedruck)

Je nach Tarif ist ein Teil dieser zusätzlichen Risiken bereits beitragsfrei in der Hausrat Versicherung eingeschlossen. Ansonsten ist dies per Beitragszuschlag möglich.

Fazit: Die Hausratversicherung kommt für eine Vielzahl von Schäden auf!

 

Worin liegt der Unterschied zwischen einer Wohn-Gebäudeversicherung und der Hausrat Versicherung?

In der Wohn-Gebäudeversicherung sind die Sachen versichert, die fest mit dem Gebäude verbunden sind (z. B. Wände, Fenster, Türen, verklebte Bodenbeläge). Die Hausratversicherung übernimmt dagegen die Gegenstände, die man theoretisch raus tragen kann (z. B. Möbel, Kleidung, Lebensmittel).

In der Hausrat Versicherung sind zudem die Sachen eingeschlossen, die ein Mieter auf eigene Kosten in die Wohnung/Haus eingebracht hat.

Fazit: Die Hausrat Versicherung kommt für die Gegenstände auf, die nicht fest mit dem Gebäude verbunden sind!

 

Kann ich durch einen Hausrat Versicherung Vergleich Geld sparen?

Es gibt eine Vielzahl von Angeboten am Markt, die sich im Preis und in der Leistung unterscheiden. Da ist es nicht so einfach, den passenden Versicherungsschutz für sich zu finden.

Über unseren Hausrat Versicherung Vergleich können Sie bis zu 50% an Beiträgen sparen! Da hierbei sehr viele interessante Tarife hinterlegt sind, sparen Sie sich zudem auch die Zeit, bei den verschiedenen Versicherungsgesellschaften selbst Angebote einzuholen. Dieser Service ist natürlich für Sie vollkommen unverbindlich und kostenfrei.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch für nähere Auskünfte und Tarifempfehlungen zur Verfügung.

Fazit: Clever sparen durch unseren Hausratversicherung Vergleich!

 

Welche Zahlweise sollte ich bei der Hausratversicherung wählen?

Sofern Sie finanziell in der Lage sind, sollten Sie die Beiträge zur Hausratsversicherung jährlich zahlen. Dies ist bis zu 8% preiswerter, als wenn Sie monatlich, viertel- oder halbjährlich bezahlen. Selbstverständlich kann man bei einem laufenden Vertrag die Zahlweise jederzeit ändern.

Fazit: Bezahlen Sie die Hausratversicherung immer jährlich, da dies deutlich preiswerter ist!

 

Für welche Vertragslaufzeit sollte ich mich bei der Hausratversicherung entscheiden?

Schliessen Sie die Hausratsversicherung immer für eine Laufzeit von einem Jahr ab. In diesem Fall verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr, wenn Sie nicht 3 Monate vor Ablauf kündigen.

Wenn Sie sich für eine Vertragslaufzeit von 5 Jahren entscheiden, kann Ihnen dies viel Geld und Ärger kosten. Der Grund dafür ist, dass Sie den Vertrag nicht vor den fünften Jahr kündigen können, auch wenn Sie ein besseres Angebot erhalten.
Ausnahme: Sie können auch vor Ablauf kündigen, nachdem ein Schaden abgewickelt worden ist, oder der Versicherer die Beiträge, nicht aber die Leistungen erhöht.

Fazit: Schliessen Sie die Hausratversicherung immer nur für ein Jahr ab!

 

Wie kann ich die Hausratversicherung kündigen?

Die Hausratversicherung können Sie mit einer Frist von 3 Monaten zum Vertragsablauf kündigen.

Darüber hinaus können Sie innerhalb von einem Monat kündigen, nachdem ein Schaden reguliert worden ist. Erhöht das Versicherungsunternehmen die Beiträge, nicht aber die Leistungen, können Sie innerhalb eines Monats nach Zugang der Anpassung zum Wirksamkeitsdatum der Erhöhung kündigen.

Kündigen Sie immer zum Ende des Versicherungsjahres und nicht mit sofortiger Wirkung, sonst kann der Versicherer die Beiträge bis zum Ende des Versicherungsjahres einbehalten, obwohl Sie nicht mehr über einen Versicherungsschutz verfügen.

Veranlassen Sie in jedem Fall die Kündigung in schriftlicher Form und per Einschreiben oder Fax. Somit können Sie beweisen, dass Sie diese auch wirklich Fristgemäß versandt haben.

Fazit: Im Regelfall wird die Hausratversicherung mit Frist von 3 Monaten zum Ablauf gekündigt!

 

Hausrat-Versicherung Vergleich