Privathaftpflicht Versicherung Vergleich - Privathaftpflichtversicherung Vergleich - Privat Haftpflicht
 
 
 
 
 
Privathaftpflicht-Versicherung
Hier online vergleichen und bis zu 50% sparen!
 

Brauche ich eine Privathaftpflicht Versicherung?

Die Privathaftpflicht Versicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt!

Jeder, der einen Schaden verursacht, ist lt. Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) in unbegrenzter Höhe dafür haftbar. Daher sollte die Privathaftpflicht-Versicherung auch mit einer möglichst hohen Versicherungssumme abgeschlossen werden. Da der Mehrbeitrag zu einer höheren Deckungssumme meist gering ist, sollten Sie mind. 3 Mio., besser 5 Mio. EUR wählen.

Fazit: Die Privathaftpflichtversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen!

 

Wer ist in der Privathaftpflichtversicherung eingeschlossen?i

In der Privathaftpflichtversicherung ist der Versicherungsnehmer und sein Ehe- oder Lebenspartner eingeschlossen. Sofern Sie unverheiratet sind, sollte der mitversicherte Lebensparten in der Police namentlich genannt werden.

Auch die Kinder sind versichert. Dies können sowohl leibliche, als auch Pflege-, Stief- oder Adoptivkinder sein. Voraussetzung für die Mitversicherung volljähriger Kinder ist, dass diese unverheiratet sind und sich noch in ununterbrochener Schul- oder Berufsausbildung befinden. Teilweise sind für die Kinder auch abweichende Regelungen am Markt vorhanden. Sofern Sie Kinder haben, sollten Sie diesbezüglich Ihren Vertrag genau prüfen. Dies kann Sie vor einer evtl. Deckungslücke schützen.

Für Singles gibt es spezielle Tarife, die etwas günstiger angeboten werden. Hier ist dann aber auch nur der Versicherungsnehmer selbst versichert.

Fazit: Bei einer Privathaftpflichtversicherung ist der Vertragsinhaber, der Partner und die Kinder eingeschlossen (Ausnahme: Single-Vertrag)!

 

Wie kann ich einen Schaden bei der Privat Haftpflicht Versicherung melden?

Bitte beachten Sie, dass ein Schaden umgehend (innerhalb einer Woche) gemeldet werden muss! Bei verspäteter Meldung kann der Versicherer die Zahlung verweigern.

Die Schadensmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen. Hierzu finden Sie auf unserer Webseite entsprechende Formulare, die Sie vollständig und wahrheitsgemäß ausfüllen. Diese senden Sie dann unterschrieben direkt an das entsprechende Versicherungsunternehmen.

Sofern der Versicherer weitere Daten oder Auskünfte zur Klärung des Schadens benötigt, sind Sie verpflichtet diese zu liefern.

Fazit: Melden Sie den Schaden innerhalb einer Woche!

 

Kann ich durch einen Privathaftpflicht Versicherung Vergleich Geld sparen?

In der Privathaftpflicht Versicherung gibt es Beitragsunterschiede von bis zu 50% bei gleichen oder ähnlichen Leistungsumfang!

Über unseren Privathaftpflichtversicherung Vergleich können Sie in aller Ruhe und völlig kostenlos und unverbindlich die Beiträge und Leistungen aus einer Vielzahl von Angeboten untereinander vergleichen. Somit sparen Sie sich viel Zeit und Geld! Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das passende Angebot direkt online, per Fax oder Post abzuschließen. Hierbei gehen Sie keinerlei Risiko ein, da Sie ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen widersprechen können.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung. Dies gilt natürlich auch nach einen Vertragsabschluss!

Fazit: Mit unserem Privathaftpflicht Versicherung Vergleich können Sie bis zu 50% sparen!

 

Was ist beim Abschluß einer Privat Haftpflicht Versicherung zu beachten?

Sie sollten auf jeden Fall die Privat Haftpflicht Versicherung mit einer Laufzeit von nur einem Jahr abschließen. In diesem Fall Können Sie schneller wechseln, wenn Sie mit dem Vertrag unzufrieden sind oder Ihnen ein besseres Angebot vorliegt. Schließen Sie dagegen für fünf Jahre ab, müssen Sie sich auch an diese Laufzeit binden. Vorher kündigen können Sie nur bei einer Erhöhung der Beiträge oder bei einem Schaden.

Wählen Sie am Besten eine jährliche Zahlweise. Diese ist im Vergleich zu monatlicher, viertel-, oder halbjährlicher um bis zu 8% günstiger.

Fazit: Wählen Sie eine Vertragslaufzeit von einem Jahr und bezahlen Sie die Beiträge jährlich!

 

Wie kann ich die Privat Haftpflicht Versicherung kündigen?

Die Privat Haftpflicht Versicherung können Sie mit einer Frist von drei Monaten zum Vertragsablauf kündigen. Erhöht die Versicherung die Beiträge, nicht aber die Leistungen, können Sie innerhalb eines Monats nach Eingang zum wirksam werden der Erhöhung kündigen.

Wenn ein Schaden reguliert worden ist, können Sie innerhalb eines Monats ebenfalls kündigen.

Die Kündigung sollte stehts schriftlich per Fax oder Einschreiben erfolgen. Somit können Sie bei Problemen den fristgerechten Versand belegen.

Fazit: Es gibt mehrere Möglichkeiten die Privat Haftpflicht Versicherung zu kündigen!

 

Privat-Haftpflicht-Versicherung Vergleich